Dieter Homburg Logo

So geht Private Kranken­versicherung langfristig richtig

  • Gut statt billig: besser auf langfristige Beitragsstabilität setzen

  • Dabei einfach 30.000 bis 100.000 € als zusätzliche Beitragssicherheit aufbauen!

  • Die 3 häufigsten Fehler bei der Wahl der richtigen PKV von Anfang an vermeiden!

  • Ergebnis: Eine sehr gute medizinische Versorgung mit bezahlbaren Beiträgen bis ins hohe Alter!

BEKANNT AUS

In deinem persönlichen Tarifvergleich
erfahrst du Folgendes:

  • Die 3 häufigste Fehler beim Abschluss einer PKV.

  • Wie du dir durch den Wechsel in die PKV sogar ein Zusatzvermögen von 30.000 € bis 100.000 € aufbauen wirst.

  • Wie du die richtige PKV mit dauerhaft stabilen Beiträgen bis ins hohe Alter findest.
  • Wie du auch mit Vorerkrankungen gut versichert werden kannst.

  • Den Trick, mit dem du deine Arztrechnungen zukünftig auch in der PKV nicht vorausbezahlen musst.

  • Wann du dich besser nicht privat versichern solltest.

1. Schritt

Trage dich kurz ein (Dauer: 2 Minuten), damit für uns klar ist, was dir wichtig ist.

2. Schritt

Von da an kannst du dich zurücklehnen. Die gesamte Arbeit wird von uns erledigt.

3. Schritt

Du erhältst die fertigen Ergebnisse sauber gegenübergestellt und kannst frei entscheiden.

Deine Herausforderung:
gesetzlich oder privat?

Was ist mit den Monatsbeiträgen im Alter? Kann ich mir die noch leisten, wenn gute Gesundheits­versorgung besonders wichtig wird? Und komme ich je wieder raus aus der PKV, wenn ich einmal versichert bin?

Glaub mir, diese Fragen haben viele Menschen. Grund genug ausführlich darauf einzugehen und dafür zu sorgen, dass du von Anfang an alles richtig machst. Nur dann wird der Schritt in die PKV zu wechseln zu einer der besten Entscheidungen deines Lebens. Hier gibt es kein Versicherungs­Chinesisch oder Hochglanz­prospekt-Versprechen. Sondern verständliche Worte, Fakten und einen klaren, praktischen Plan, wie du am besten vorgehst.

Herzlichst dein Dieter Homburg

In der privaten Krankenversicherung legst du die Leistungen anhand deiner eigenen Wünsche fest.
Die gesetzliche Krankenversicherung ist hingegen eine Lösung für alle.

Hier siehst du die wichtigsten Leistungsunterschiede im Überblick:

Die GKV fußt auf dem sogenannten Solidaritätsprinzip. Damit ist gemeint, dass der Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung sich nicht nach dem Alter richtet, sondern nach deinem Einkommen.

Die Beiträge richten sich in der privaten Krankenversicherung nicht wie in der gesetzlichen Krankenversicherung nach dem Einkommen, sondern nach dem gewählten Leistungsstandard und dem Eintrittsalter.

Wer darf überhaupt
privat versichert werden?

  • Selbstständige

  • Sozialversicherungsfreie Geschäftsführer

  • Angestellte, die mehr als
    62.500 € verdienen
  • Freiberufler

  • Beamte

  • Studenten vor Studienbeginn oder erneut mit Vollendung des 25. Lebensjahres

Leider bleibt der Weg in die Private Krankenversicherung für die meisten für immer verschlossen. Solltest du die Chance haben per Gesetz wechseln zu dürfen, dann schaue dir das unbedingt in Ruhe an.

Wenn du es richtig machst, gibt es starke Argumente diesen Weg zu gehen. Für mehr Gesundheit, sicherere Beiträge & mehr Leistung!

Das sagen unsere Kunden

Alex Fischer

Immobilieninvestor, Business-Stratege und Unternehmer

"Zum Glück gibt es meinen Freund Dieter Homburg. Er ist der Mann, der zwischen den Zeilen liest und die unterschiedlichen Tarifalternativen in der Tiefe kennt. Somit findet er in diesem Tarifdschungel für jeden Kunden das Richtige – für mich beispielsweise einen Tarif, der mir in den nächsten Jahren rund 20.000 Euro einsparen wird."

Dr. Franken

Arzt

"Mein persönliches Testat zu meiner Krankenversicherung, dass ich bekam, war sehr interessant, und im ausführlichen Gespräch mit der Expertin aus Herrn Homburgs Team haben wir meine persönliche Situation und meine Möglichkeiten intensiv besprochen. Offenbar ist es Herrn Homburg wirklich eine Herzenssache, Menschen bei zu hohen Krankenversicherungsbeiträgen zu helfen."

Wolfgang Haferbier

Rentner

„Vielen Dank für die perfekte Bearbeitung meines Antrages für den Tarifwechsel in der PKV. Durch Ihre Empfehlung, habe ich eine jährliche Ersparnis von über € 2500 bei vergleichbaren Leistungen. Herrn Homburg & sein Team kann ich bei Tarifwechsel in der PKV sehr empfehlen. Meinen Freunden und Bekannten habe ich diese Empfehlung schon dankend weitergegeben!“

Wusstest du das?

Durchschnittlich verbringen wir 27 Minuten pro Arztbesuch und sind 16 Mal im Jahr beim Arzt. Das sind 7,5 Stunden im Jahr. In 50 Jahren sogar 375 Stunden.

Privatversicherte kommen bei den Ärzten 30 % schneller dran sparen allen 100 Lebensstunden in deutschen Wartezimmern ein.  Und das nur weil sie privat versichert sind.

Gesundheit und Zeit sind so wichtig im Leben, beides kannst du besser schützen!

Über Dieter Homburg

Dieter Homburg ist Masterconsultant in Finance und gründete bereits im Alter von 21 Jahren sein erstes Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Altersvorsorgeplanung.

Er ist Autor des Buchs „Altersvorsorge für Dummies“ (Wiley-Verlag) und Focus Online Experte.

"Dieter Homburg wird der Robin Hood für die Krankenversicherten genannt, weil er konsequent geltendes Recht gegen große Versicherungskonzerne für seine Kunden in die Tat umsetzt."

© 2021 Dieter Homburg, Fachzentrum Finanzen

Diese Seite ist nicht Teil der Facebook-Website oder der Firma Facebook Inc.  Darüber hinaus wird diese Website NICHT von Facebook in irgendeiner Weise unterstützt. FACEBOOK ist eine Marke von FACEBOOK, Inc.